Portrait

Der erfahrene und starke Partner für Planung und Baudurchführung

Die ICB GmbH Berlin wurde 1996 als Ingenieurbüro mit den Schwerpunkten Bauüberwachung und Planung / Projektierung von Eisenbahnprojekten mit einem Stamm von 12 Mitarbeitern gegründet. Von Anfang an haben wir großen Wert auf qualitativ hochwertige Arbeit und langfristige vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kunden und Mitarbeitern gelegt. Die Folgejahre waren von einer verantwortungsbewussten Erweiterung der Tätigkeitsfelder und des Mitarbeiterstamms geprägt. Heute bearbeiten wir neben unserem Schwerpunkt, der bautechnischen Bearbeitung, auch die technische Ausrüstung planerisch und in der Bauüberwachung. Die Lösung von eisenbahnbetrieblichen Problemstellungen im Zuge von Baumaßnahmen hat sich zu einem weiteren Schwerpunkt unserer Tätigkeit entwickelt. Seit dem Jahr 2012 bieten wir unseren Kunden auch Planungs- und Bauüberwachungsleistungen für Straßenverkehrsanlagen und Flächenerschließungen an. Diese Fachkompetenz haben wir im Büro Schönefeld gebündelt.

Insgesamt 30 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bearbeiten die Projekte unserer Kunden. Die Einheit von hoher Qualifikation, umfangreicher Erfahrung und moderner technischer Ausstattung ist die Basis für unseren langjährigen Erfolg. Unsere Bauüberwacher sind mit Firmen-PKW, Mobiltelefon (auch GSMR) und Laptop mit Anbindung an den Firmenserver ausgestattet. Im Bereich Planung arbeiten wir mit den CAD-Anwendungen AUTOCAD und Card1, der Ausschreibungs-, Vergabe- und Abrechnungssoftware ARRIBA (AVA) sowie den marktüblichen Officeprogrammen. Der Anschluss an die Softwaresysteme GRANID und Elektronische Weichenskizze (DWS) der DB AG ist gewährleistet. Betraanträge für die DB AG erstellen wir an mehreren Arbeitsplätzen im E-Workflow. Für die Gewährleistung der Datensicherheit und Datenintegrität werden unsere Anwendungsdaten zentral auf einem Firmenserver gespeichert und gesichert.

Verkehrsanlagen
Schienenverkehr

Verkehrsanlagen
Strassenverkehr

Flächenerschliessung